Image 05 Image 01 Image 02 Image 03 Image 04
0 Positionen im Wert von € 0,00
Sprache: DE IT EN SI
Menü
Artikelnummer: 121304
Bezeichnung: RCWare RX2SIM Wireless Multi-Sim Adapter
Hersteller: BEASTX
Herstellernummer: RCWT300195
Produktbewertung:
lagernd
€ 34.99
inkl. MwSt.
statt
€ 39.99
inkl. MwSt.
>> zzgl. eventuelle Portokosten
 Stück
aktueller Lagerstand:
Lagerstand (DL): 5+ rc green2
Lagerstand (Wien): 1+ rc green2
Aktionsgutschein? Hier einloggen.

RCWare RX2SIM Wireless Multi-Sim Adapter

RX2SIM - Kabellos am Simulator!
Keine lästigen und zu kurzen Kabel mehr zwischen Sender und RC Simulator.

Mit dem RX2SIM bist Du in der Lage, viele bekannte Simulatoren mit praktisch jeder Fernsteuerung per Funk zu betreiben. Es wird hierbei keine Schülerbuchse am Sender benötigt, lediglich ein zum Sender passender Empfänger mit den nötigen Kanälen muss vorhanden sein. Der RX2SIM ist das Bindeglied zwischen dem Empfänger und den zum Simulator gehörigen Interface. Die Signale des Empfänger erhält der RX2Sim hierbei entweder über einzelne Servo-Ausgänge des Empfänger oder aber bei sogenannten "Single Line" Empfängern wie z.B. S-Bus, SRXL, PPM, DSM2, DSMX über EIN einzelnes Kabel. Der RX2SIM erzeugt hieraus ein Schülersignal welches dem Simulator Interface zugeführt wird.

Weiterhin läst sich der RX2SIM als Joystick (Game Device) an einem Computer verwenden, somit können Programme die einen entsprechenden Joystick unterstützen per Fernsteuerung gesteuert werden. Dies ist besonders nützlich da es entsprechende Simulatoren auch als Shareware gibt.

Der RX2Sim unterstützt als Empfänger System
• Einzelkanäle
• PPM-Seriell
• Spektrum Satellit (DSM2/DSMX)
• Futaba S.Bus/
• SRXL

Der RX2SIM ist so konstruiert, das dieser beim Kunden update fähig ist, somit lassen sich zukünftige Erweiterungen einfach nachrüsten.

PPM-Seriell Ausgangssignal
• Kompatibel mit vielen bekannten Flugsimulatoren z.B. Phoenix R/C Pro Simulator, Real Flight R/C Flight Simulator, o.ä.

USB-Modi
• Passiv Modus (reicht ein angeschlossenes Interface durch)
• Joysick Emulation, z.B. für Heli-X.net, Flug-Modell-Simulator FMS, ö.ä.
• USB2SYS-Interface Emulation (BEASTX)

Technische Daten
• Betriebsspannung: 3,8V - 6.0V (USB, bei Zusatzversorgung max. 5V)
• Abmessungen (LxBxH): 92 x 42 x 20mm
• Gewicht: 32g

RX2SIM vs. SIMSTICK PRO
• Einzelkanäle: Ja / Ja
• PPM-Seriel: Ja / Ja
• Spektrum Satellit (DSM2/DSMX): Ja / Ja
• Spektrum Satellit Bind: Ja / Nein
• Futaba S.Bus/S.Bus2: Ja / Ja
• SRXL: Ja / Nein
• Joystick Emulation: Ja / Nein
• USB2SYS Emulation: Ja / Nein

Lieferumfang
• RX2SM USB Interface
• USB Verlängerung
• Patchkabel
• Anleitung DE/ENG

Info:
Der RCWare RX2SIM Wireless Multi-Sim Adapter ist baugleich mit dem RC Sim Connector für digit. Summensignalempfänger 3031100 der Firma Ikarus

 Stück
ich habe mit diesem Adapter meinen defekten Easy-Commander ersetzt. Er läuft mit der Spektrum DX7s und mit der DX6i ohne Probleme. Als Empfänger ist ein Spektrum Satellit DSMX angeschlossen. Simulator ist ein aerofly RC7. In der Handhabung viel besser als der Kabel gebundene Easy-Commander. Sehr zu empfehlen!!! (Wolfgang Frisch aus Tönisvorst, am 15.10.2016 14:36)

Hab diesen Adapter für meine DX9 (BE)und den RealFlight 7.5 gekauft. Und wenn er dann endlich funktioniert, dann super. Wichtig. Der Versions-Nummer vom 15.10.2015 funktioniert NICHT mit der DX9 Black Edition und DSMX Satellit. Dafür muss der RX2SIM upgedated werden. Das funktioniert aber mit dem Update-Toll "StudioX" in Verbindung mit Win7 (64bit), wie bei mir, des öfteren NICHT. Erst mit dem Betriebsystem Win10 ließ sich StudioX dazu bringen, den RX2Sim mit neuer Software zu versorgen. Erst dann ließ sich der DSMX satellit tadellos an die DX9(BE) binden. Somit steht dem Simulations-Erlebnis nichts mehr im Wege. LG, didi (Dietmar Draxler aus LINZ, am 24.02.2016 07:02)

Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login
  • RCWare RX2SIM Wireless Multi-Sim Adapter

    RX2SIM - Kabellos am Simulator!
    Keine lästigen und zu kurzen Kabel mehr zwischen Sender und RC Simulator.

    Mit dem RX2SIM bist Du in der Lage, viele bekannte Simulatoren mit praktisch jeder Fernsteuerung per Funk zu betreiben. Es wird hierbei keine Schülerbuchse am Sender benötigt, lediglich ein zum Sender passender Empfänger mit den nötigen Kanälen muss vorhanden sein. Der RX2SIM ist das Bindeglied zwischen dem Empfänger und den zum Simulator gehörigen Interface. Die Signale des Empfänger erhält der RX2Sim hierbei entweder über einzelne Servo-Ausgänge des Empfänger oder aber bei sogenannten "Single Line" Empfängern wie z.B. S-Bus, SRXL, PPM, DSM2, DSMX über EIN einzelnes Kabel. Der RX2SIM erzeugt hieraus ein Schülersignal welches dem Simulator Interface zugeführt wird.

    Weiterhin läst sich der RX2SIM als Joystick (Game Device) an einem Computer verwenden, somit können Programme die einen entsprechenden Joystick unterstützen per Fernsteuerung gesteuert werden. Dies ist besonders nützlich da es entsprechende Simulatoren auch als Shareware gibt.

    Der RX2Sim unterstützt als Empfänger System
    • Einzelkanäle
    • PPM-Seriell
    • Spektrum Satellit (DSM2/DSMX)
    • Futaba S.Bus/
    • SRXL

    Der RX2SIM ist so konstruiert, das dieser beim Kunden update fähig ist, somit lassen sich zukünftige Erweiterungen einfach nachrüsten.

    PPM-Seriell Ausgangssignal
    • Kompatibel mit vielen bekannten Flugsimulatoren z.B. Phoenix R/C Pro Simulator, Real Flight R/C Flight Simulator, o.ä.

    USB-Modi
    • Passiv Modus (reicht ein angeschlossenes Interface durch)
    • Joysick Emulation, z.B. für Heli-X.net, Flug-Modell-Simulator FMS, ö.ä.
    • USB2SYS-Interface Emulation (BEASTX)

    Technische Daten
    • Betriebsspannung: 3,8V - 6.0V (USB, bei Zusatzversorgung max. 5V)
    • Abmessungen (LxBxH): 92 x 42 x 20mm
    • Gewicht: 32g

    RX2SIM vs. SIMSTICK PRO
    • Einzelkanäle: Ja / Ja
    • PPM-Seriel: Ja / Ja
    • Spektrum Satellit (DSM2/DSMX): Ja / Ja
    • Spektrum Satellit Bind: Ja / Nein
    • Futaba S.Bus/S.Bus2: Ja / Ja
    • SRXL: Ja / Nein
    • Joystick Emulation: Ja / Nein
    • USB2SYS Emulation: Ja / Nein

    Lieferumfang
    • RX2SM USB Interface
    • USB Verlängerung
    • Patchkabel
    • Anleitung DE/ENG

    Info:
    Der RCWare RX2SIM Wireless Multi-Sim Adapter ist baugleich mit dem RC Sim Connector für digit. Summensignalempfänger 3031100 der Firma Ikarus

     Stück
  • ich habe mit diesem Adapter meinen defekten Easy-Commander ersetzt. Er läuft mit der Spektrum DX7s und mit der DX6i ohne Probleme. Als Empfänger ist ein Spektrum Satellit DSMX angeschlossen. Simulator ist ein aerofly RC7. In der Handhabung viel besser als der Kabel gebundene Easy-Commander. Sehr zu empfehlen!!! (Wolfgang Frisch aus Tönisvorst, am 15.10.2016 14:36)

    Hab diesen Adapter für meine DX9 (BE)und den RealFlight 7.5 gekauft. Und wenn er dann endlich funktioniert, dann super. Wichtig. Der Versions-Nummer vom 15.10.2015 funktioniert NICHT mit der DX9 Black Edition und DSMX Satellit. Dafür muss der RX2SIM upgedated werden. Das funktioniert aber mit dem Update-Toll "StudioX" in Verbindung mit Win7 (64bit), wie bei mir, des öfteren NICHT. Erst mit dem Betriebsystem Win10 ließ sich StudioX dazu bringen, den RX2Sim mit neuer Software zu versorgen. Erst dann ließ sich der DSMX satellit tadellos an die DX9(BE) binden. Somit steht dem Simulations-Erlebnis nichts mehr im Wege. LG, didi (Dietmar Draxler aus LINZ, am 24.02.2016 07:02)

    Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login

Alle Preise gelten nur bei Online-Bestellung, verstehen sich falls nicht anders angegeben inkl. MwSt, sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Änderungen in Lieferumfang und Ausführung, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Durchgestrichene Preise sind Stattpreise. Abbildung kann vom Original/Lieferumfang abweichen.

* Gratis Versand bei Lieferung nach Österreich ab € 120.- Bestellwert, ausgenommen Gefahrgut, Speditionsartikel, EMS und Nachnahme

Gutscheine -
exklusiv fur Newsletterabonnenten
aktuelle Neuheiten
exklusive Angebote
Specials, Aktionen & Neuigkeiten
Informationen bequem nach Hause
 
Ich erkläre mich mit den AGB einverstanden und habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen. Newsletter-Abmeldung jederzeit möglich.