Image 05 Image 01 Image 02 Image 03 Image 04
0 Positionen im Wert von € 0,00
Sprache: DE IT EN SI
Menü
Artikelnummer: 194380
Bezeichnung: BÜ 133 JUNGMEISTER
Hersteller: aero-naut
Herstellernummer: 1348/00
Produktbewertung:
Liefertermin offen
€ 299.00
inkl. MwSt.
Gratis Versand *
 Stück
aktueller Lagerstand:
Lagerstand (DL): 0 rc lightgrey
Lagerstand (Wien): 0 rc lightgrey
Aktionsgutschein? Hier einloggen.

BÜ 133 JUNGMEISTER

Das Modell der Bü 133 C im Maßstab 1:6 ist für den Elektroantrieb durch Motoren der Baureihe 600 und höher mit Getriebe konzipiert. Als Flugakku sollten 10-12 Zellen der Kapazität 1,7-2,0 Ah Verwendung finden.

In dieser Ausführung können mit dem Modell Bü 133 C Loopings aus waagerechtem Flug, Rollen, trudeln und Rückenflug geflogen werden. Starts und Landungen sind problemlos.

Da die Bü 133 kein allzu schnelles Modell sein soll, wurde während der Konstruktion von Anfang an ein Getriebeantrieb vorgesehen. Um auf ausreichende Eingangsleistung zu kommen, wurde der Antrieb für 10-12 Zellen konstruiert. Bei der Verwendung unserer neuen Zahnradsätze (3,54 und 4,0:1) und Einsatz recht einfacher Motoren können sich die Flugleistungen sehen lassen.

Besonders empfehlenswert zeigt sich der Speed 600 Race 8,4 V mit Getriebe 3,54:1 und 12 Zellen. Mit unserem Carbon Elektro Propeller 10,5x7? bringt diese Kombination ca. 8200 U/min auf die Welle bei einer Stromaufnahme von ca. 18,5 A (Spitze) und 1250 g Standschub! Dies entspricht einer Eingangsleistung von ca. 250 Watt.

Da dieser Motor einen für diese Motorgröße atypischen Lagerbunt von ? 11 mm hat, bieten wir auch einen Zwischenring an, der eine Einwandfreie Montage in unsere Getriebe ermöglicht. Wie der Motor auf Linkslauf zu bringen ist, schildert die Bauanleitung zu der Bü 133. Bereits mit diesem Antrieb ist einfacher Kunstflug möglich (Basisfiguren). Natürlich verträgt der Jungmeister mehr Leistung. Der Raum für eigene Experimente mit stärkeren Antrieben ist riesig groß - sie sollen aber fast ohne Ausnahme ein Getriebe mit einbeziehen. Die voluminöse Motorhaube erlaubt auch einen eleganten Einbau von z.B. Zahnriemen-Getriebe - Die Motorattrappe lässt die Geräte schön verschwinden. Nach eigenem Ermessen können auch Verbrennungsmotoren eingesetzt werden. Ein Zweitakter mit einem Hubraum von ca. 4-5 ccm oder ein Viertakter von ca. 6,5 ccm kommen in Frage.

Durch ihre Flugeigenschaften ähnelt die kleine Jungmeister sehr stark ihrem Vorbild und bringt dem erfahrenen Piloten schöne Flugerlebnisse.

Die Steuerung erfolgt über Seitenruder, Höhenruder, Querruder und Motor. Die Querruder befinden sich an Ober- und Unterflügel und sind durch eine Stange gekoppelt. Microservos zur Steuerung der Querruder befinden sich in der unteren Tragfläche.

Inhalt Baukasten:

Ausführliche Bauanleitung, detaillierte Baupläne mit RC Einbau, GfK-Rumpf und eine GfK-Motorhaube mit wirklichkeitsgetreuer Andeutung der Blech-Stoßfugen, Tragflächenrohbau in klassischer Balsaholz-Bauweise, rohbaufertiges Höhen- und Seitenleitwerk aus Balsa in Stegbauweise, ABS-Tiefziehteile (Sternmotor-Attrappe, Kotflügel, Auspuffrohre, Windschutzscheibe, Cockpit), vorgebogene Drahtteile für Fahrwerk und Baldachin, Stanzteile aus Sperrholz, Räder, Kleinteile und Dekorbogen.

 Stück

Technische Daten

Spannweite ca: 1100 mm
Länge ca: 1008 mm
Gewicht ca: 2300 g
Material Rumpf: GFK
Material Fläche: Holz/Rippe
Bausatzausführung: Kit/Bausatz
Geeignet für: Fortgeschrittene & Experten
Modelltyp 1: Motorflug Elektro
Modellart 1: Doppeldecker & Dreidecker

Für dieses Produkt liegt noch keine Bewertung vor.

Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login
  • BÜ 133 JUNGMEISTER

    Das Modell der Bü 133 C im Maßstab 1:6 ist für den Elektroantrieb durch Motoren der Baureihe 600 und höher mit Getriebe konzipiert. Als Flugakku sollten 10-12 Zellen der Kapazität 1,7-2,0 Ah Verwendung finden.

    In dieser Ausführung können mit dem Modell Bü 133 C Loopings aus waagerechtem Flug, Rollen, trudeln und Rückenflug geflogen werden. Starts und Landungen sind problemlos.

    Da die Bü 133 kein allzu schnelles Modell sein soll, wurde während der Konstruktion von Anfang an ein Getriebeantrieb vorgesehen. Um auf ausreichende Eingangsleistung zu kommen, wurde der Antrieb für 10-12 Zellen konstruiert. Bei der Verwendung unserer neuen Zahnradsätze (3,54 und 4,0:1) und Einsatz recht einfacher Motoren können sich die Flugleistungen sehen lassen.

    Besonders empfehlenswert zeigt sich der Speed 600 Race 8,4 V mit Getriebe 3,54:1 und 12 Zellen. Mit unserem Carbon Elektro Propeller 10,5x7? bringt diese Kombination ca. 8200 U/min auf die Welle bei einer Stromaufnahme von ca. 18,5 A (Spitze) und 1250 g Standschub! Dies entspricht einer Eingangsleistung von ca. 250 Watt.

    Da dieser Motor einen für diese Motorgröße atypischen Lagerbunt von ? 11 mm hat, bieten wir auch einen Zwischenring an, der eine Einwandfreie Montage in unsere Getriebe ermöglicht. Wie der Motor auf Linkslauf zu bringen ist, schildert die Bauanleitung zu der Bü 133. Bereits mit diesem Antrieb ist einfacher Kunstflug möglich (Basisfiguren). Natürlich verträgt der Jungmeister mehr Leistung. Der Raum für eigene Experimente mit stärkeren Antrieben ist riesig groß - sie sollen aber fast ohne Ausnahme ein Getriebe mit einbeziehen. Die voluminöse Motorhaube erlaubt auch einen eleganten Einbau von z.B. Zahnriemen-Getriebe - Die Motorattrappe lässt die Geräte schön verschwinden. Nach eigenem Ermessen können auch Verbrennungsmotoren eingesetzt werden. Ein Zweitakter mit einem Hubraum von ca. 4-5 ccm oder ein Viertakter von ca. 6,5 ccm kommen in Frage.

    Durch ihre Flugeigenschaften ähnelt die kleine Jungmeister sehr stark ihrem Vorbild und bringt dem erfahrenen Piloten schöne Flugerlebnisse.

    Die Steuerung erfolgt über Seitenruder, Höhenruder, Querruder und Motor. Die Querruder befinden sich an Ober- und Unterflügel und sind durch eine Stange gekoppelt. Microservos zur Steuerung der Querruder befinden sich in der unteren Tragfläche.

    Inhalt Baukasten:

    Ausführliche Bauanleitung, detaillierte Baupläne mit RC Einbau, GfK-Rumpf und eine GfK-Motorhaube mit wirklichkeitsgetreuer Andeutung der Blech-Stoßfugen, Tragflächenrohbau in klassischer Balsaholz-Bauweise, rohbaufertiges Höhen- und Seitenleitwerk aus Balsa in Stegbauweise, ABS-Tiefziehteile (Sternmotor-Attrappe, Kotflügel, Auspuffrohre, Windschutzscheibe, Cockpit), vorgebogene Drahtteile für Fahrwerk und Baldachin, Stanzteile aus Sperrholz, Räder, Kleinteile und Dekorbogen.

     Stück
  • Technische Daten

    Spannweite ca: 1100 mm
    Länge ca: 1008 mm
    Gewicht ca: 2300 g
    Material Rumpf: GFK
    Material Fläche: Holz/Rippe
    Bausatzausführung: Kit/Bausatz
    Geeignet für: Fortgeschrittene & Experten
    Modelltyp 1: Motorflug Elektro
    Modellart 1: Doppeldecker & Dreidecker

  • Für dieses Produkt liegt noch keine Bewertung vor.

    Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login

Alle Preise gelten nur bei Online-Bestellung, verstehen sich falls nicht anders angegeben inkl. MwSt, sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Änderungen in Lieferumfang und Ausführung, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Durchgestrichene Preise sind Stattpreise. Abbildung kann vom Original/Lieferumfang abweichen.

* Gratis Versand bei Lieferung nach Österreich ab € 120.- Bestellwert, ausgenommen Gefahrgut, Speditionsartikel, EMS und Nachnahme

Gutscheine -
exklusiv fur Newsletterabonnenten
aktuelle Neuheiten
exklusive Angebote
Specials, Aktionen & Neuigkeiten
Informationen bequem nach Hause
 
Ich erkläre mich mit den AGB einverstanden und habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen. Newsletter-Abmeldung jederzeit möglich.