MEINE NUMMER 1
GRATIS VERSAND
40 Jahre Schweighofer 40 Jahre Modellsport Schweighofer

RX-3 Bausatz

Hersteller-Nr. 3043/00
Artikel-Nr. 170868

Produkteigenschaften

Bausatzausführung:Bausatz (Kit)
Motorart:Elektro (EP)
Länge ca:735 mm
Modelltyp 1:Rennboot

Merkmale: Weltweiter Versand, Top Service, Shops in München, Wien & Deutschlandsberg, Online Shop 24H/Tag, Meine Nr. 1

€ 222.90
statt € 269.00
inkl. MwSt. / gratis Versand Sie sparen 17 %
  • Shop Deutschlandsberg lagernd
  • Shop Wien Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Shop München Lieferzeit 1-5 Werktage

RX-3 Bausatz

RX-3 ist ein Outboard Hydroplane, angetrieben von einem 6-Zylinder, 60 PS Mercury Mark 75, mit dem Hugh Entrop 1958 in der Internationalen CLASS X einen Geschwindigkeitsrekord von ca. 200 km/h aufstellte.
Unser Modell ist ein Semi-Scale Nachbau, dessen Rumpf und Abdeckung in Epoxy-GFK hergestellt sind. Die Decksbeplankung aus Mahagonifurnier ist passgenau lasergeschnitten. Die Einbauten für Servohalterung etc sind ebenfalls lasergeschnitten. Ein Ätzteilesatz wertet das Modell weiter auf. Mit einem Akku 3S Lipo erreicht das Modell Geschwindigkeiten bis zu 55 km/h.
Der Bausatz enthält:
GfK-Rumpf und Abdeckung weiß eingefärbt, lasergeschnittene Holzteile für Decksbeplanung und diverse Einbauten, Dekorbogen, Kleinteile für Anlenkung und Ausbau.

Zur Inbetriebnahme des Modells wird zusätzlich benötigt:
• Außenbordmotor (z.B. 7005/05 Außenbordmotor Retro)
• Fahrtregler 60A
• Fahrakku 3S Lipo 4.000-5.000 mAh
• Servo Standardgröße
• Fernsteuerung mit Empfänger
Bausatzausführung: Bausatz (Kit)
Motorart: Elektro (EP)
Länge ca: 735 mm
Breite ca: 295 mm
Gewicht ca: 1600 g
Material Bootskörper: GFK
Modelltyp 1: Rennboot
Für diesen Artikel ist noch keine Bewertung vorhanden. Möchten Sie eine schreiben?
Eine Produktbewertung schreiben.
statt € 269.00 € 222.90
lagernd
Top Marken
Unser Service
Kostenloser Versand ab 85€
*Gratis Versand in Österreich
ab € 70,-
Top Service
Top Service
Über 100.000 Produkte <br >von über 333 Marken
Über 150.000 Artikel
von über 500 Marken